Aktueller Stand OGN!

Inzwischen schaut es in unserer Umgebung ganz gut aus. Zu den von mir zur Zeit betreuten Stationen Schönberg, Unterwössen und Flugplatz, kamen neu hinzu Bad Endorf und Kitzbühl. Diese beiden Stationen, besonders Kitzbühl, decken den weiteren Bereich um Unterwössen sehr gut ab. Bis Garmisch haben wir dann Kufstein, Rofan und Wank, danach wird es dünn. Richtung Südosten gibt es St. Johann und Zell am See, danach bis Niederöblarn nichts mehr. Und leider ist es so, dass manche Stationen immer noch ausfallanfällig sind, woraus sich dann auch wieder zusätzliche Lücken ergeben. Alles nicht so einfach…

Internet satt!

Schnelles Internet, immerhin super tolle 40 Mbit und mehr vom Mars 😉 unsere Mitglieder können sich freuen! WLAN für die FSGU-Mitglieder am ganzen Flugplatz (am Kiosk immer noch 14 down/13 up!) und alle Anwendungen, OGN-Empfänger noch besser (weil jetzt höherer Durchsatz möglich ist), ADS-B-Empfänger, Wetterstation und die, leider nur noch verbliebenen, zwei FSGU-Kameras, werden künftig perfekt laufen! Wobei bei OGN noch die Frage offen ist, ob es seitens der DASSU überhaupt so bleiben kann bzw. soll?