Ein Versuch!

Problem, der Windsack ist nach einem Jahr verschlissen, kostet immer 50 €. Meine Überlegung, UV-Schutz durch 2K Autoklarlack, sollte was bringen. Also ran an die Spritzpistole und der Hochglanzwindsack ist fertig. Bin gespannt…

2K Autolack soll’s bringen
So schön!

Schon mal für Herbst vorgearbeitet!

Langeweile gibt es nicht und wenn es Unkraut, Büsche und der Rasen sind:

Ja, es geht doch!

Was hab ich mich abgemüht, aber schlussendlich ist es doch gut geworden, die Pumpe ist dicht, saugt keine Luft mehr an! Und ein Nebeneffekt, weil ja jetzt ein Schlauch drin und das restliche Rohr mit Epoxy versiegelt ist, es kommt kein rostiges Wasser mehr!

So, alles dicht!?

Schöner neuer Hahn!

Der Sepp Hinterholzer und die Firma Aigner haben schnell gehandelt, neuen Hahn eingebaut, alles gut, danke dafür! Und meine Epoxybeschichtung ist trocken und hoffentlich auch dicht, deshalb Pumpe rein und erst mal den Deckel zu!

Fertig, Deckel kann drauf!
Zu!

Neuer Versuch!

Leider Wasser im Schacht, da hilft nur Pumpen, sofern man Strom hat!

Bei den heurigen „Fasthochwassern“ hat sich gezeigt, dass der Wasseruhrenschacht nicht dicht ist. Das Grundwasser drückt aus dem Betonboden. Kleine Risse oder was auch immer? Mein Versuch, mit Epoxy versiegeln und hoffen, dass die letzten Risse dadurch geschlossen werden. Ein dichter, bzw. zumindest fast dichter Schacht ist elementar wichtig, denn bei Hochwasser säuft man sonst von innen heraus durch das ansteigende Grundwasser ab. Bei uns besonders nicht gut für den schicken Parkettboden!?

Wartung fällig!

Die Zeit vergeht so schnell, 5 Jahre um, neue Schläuche sind fällig und damit mal wieder ein Besuch bei Brditschka. Wegen Mittagspause habe ich einen kleinen Abstecher nach Seitenstetten einlegen müssen, ein schöner, langer Grasplatz mit netter, guter Wirtschaft. Nachdem wir den Flieger abgeliefert haben, war bei dem schönen Wetter ein kleines Sightseeing in Linz eingeplant. Eine schöne Stadt mit sehenswerten Kirchen und Plätzen. Mal schauen wann wir die Dimona wieder heim bekommen, ist ja schon wieder viel Wasser von oben angekündigt…

Seitenstetten
Linz
Da steht sie…