Gelungener Kinderflugtag!

Auch dieses Jahr stand der, von der Flugsportgruppe Unterwössen organisierte, Kinderflugtag unter einem guten Stern bezüglich Wetter. Elf Kinder haben sich beim Ferienprogramm des Wössner Regenbogen für die Fliegerei in Unterwössen, speziell für das Segelfliegen interessiert. Philip Joens und Martin Baatz bastelten erst mal mit den Kindern selbst kleine Flugzeuge, bevor es dann an die großen Flugzeuge ging und die Kinder alle ihre Fragen beantwortet bekamen. Krönung waren dann die Starts im Doppelsitzer, wobei heuer die Thermik so gut war, dass sich sogar in kurzer Zeit der „Hausbart“ erklimmen ließ und die begeisterten Kleinen einen Eindruck bekamen, um was es beim Segelfliegen geht! Es gab nur strahlende Gesichter und leuchtende Augen!

Der Artikel von Ludwig Flug
in der Wössner Gemeindezeitung:

Gemeindezeitung