Wahnsinn, vielen Dank!!

Ja, eine große Aktion über mehr als zwei Monate war es schon, aber es hat sich gelohnt, das Clubhaus steht wirklich wieder da wie neu. Es soll auch auch eine Anerkennung für die damalige Leistung von unserem Sepp und dem Sattler Franz sein, die sich Mitte der neunziger Jahre enorm beim Clubhausbau eingesetzt haben. Andere haben damals auch viel geleistet, aber die Hauptlast hat schon der Sepp getragen und es wird ihn bestimmt sehr freuen, dass das Clubhaus innen (leider wegen den enormen Hochwasserschäden) und außen renoviert ist und uns allen die nächsten 20 Jahre viel Freude machen wird! Zumal wir glauben, dass der gebaute Hochwasserschutz Schaden von ihm fernhalten wird!

Gut, zwischendurch haben die Bärbl und ich zwar schon mal gejammert, es wurde halt irgendwann auch zäh, wir hoffen aber nicht, dass wir nur deshalb die Anerkennung bekommen haben. Unsere Mitglieder haben uns nämlich fürstlich beschenkt mit Verwöhntagen in Bozen und das im Spitzenhotel Laurin, mitten in der Altstadt! Die Bärbl und ich bedanken uns ganz ganz herzlich für diese wahnsinns Geste, wir werden den Gutschein nicht lange liegen lassen, sondern werden bald die Tage in Bozen genießen!!

Laurin

Möchten Sie den Beitrag jemand mitteilen?

Jetzt noch die Kür!

Heute haben wir die Clubhausrenovierung endgültig abgeschlossen. Die Bärbl hat noch mal alles gegeben, um auch auch den Sitzplatz farblich passend zu gestalten!

Streichen14 (17)
Der Dimona geht es auch wieder gut, läuft wie ein Glöckchen!

Streichen14 (24)

Möchten Sie den Beitrag jemand mitteilen?

Eine neue Lichterkette für die FSGU!

Die Leitung unserer Partylichterkette war altersschwach. Die Entscheidung weg mit dem Zeug oder herrichten viel zu Gunsten einer neuen Leitung im Selbstbau. Damit war es möglich die Lämpchen genau passend zu platzieren.

Möchten Sie den Beitrag jemand mitteilen?

Und wieda is heid was ganga…

Möchten Sie den Beitrag jemand mitteilen?

Und wieder ein paar Tage…

Aber das Ende naht. Es fehlen noch die Partylichter, die alte Leitung war leider verschlissen und nicht mehr zu gebrauchen. Der zur Bank passende Holztisch bekommt die gebrochenen Füße ersetzt, dann wird ihn die Bärbl wieder mit Liebe streichen! Einen neuen Polsterbezug wird sie auch nähen. Am Hochwasserschutz für’s Clubhaus fehlt noch was. Das Holz muss noch geschichtet werden und ganz wichtig, einen Radständer besorge ich…

Möchten Sie den Beitrag jemand mitteilen?

Heute wieder ein Streichtag!

Langsam werden wir fertig mit unserem Clubhaus. Heute war wieder ein ganzer Tag, der in die Knochen ging. Leiter rauf, Leiter runter, immer wieder und möglichst nicht runter fallen. Weiß wurde fertig, die Pfetten, die Stehbalken, die Schirmbretter, die Bank auch. Noch ein bis zwei Tage, dann schaffen wir den Rest auch noch…

Möchten Sie den Beitrag jemand mitteilen?